Hypnose Rheintal

Gesund mit Hypnose

Erfahrungsberichte

M.S. (70), 15.07.2019   Nichtraucher


Hoi Gilbert

Dank Deiner Hilfe konnte ich mit Rauchen aufhören. Mir geht’s sehr gut bin auch viel mit dem Velo unterwegs.

Habe auch keine Probleme als Nichtraucher, vermisse keine Zigaretten. Die Kollegen ganz verwundert du rauchst ja nicht mehr, meine Antwort ja schon lange und noch lange nicht mehr.


Vielen Dank Gilbert

M.S.

K.G. (29), 02.07.2019     Kopfschmerzen


Hallo Gilbert
Es war eine sehr Interessante neue Erfahrung . Ich würde Dich nur weiter empfehlen da ich selber sehr positive Erkenntnisse ziehen kann, es sind jetzt fast 2 Wochen vergangen seit unserem Termin seither hatte ich nur noch einen kleinen Rückfall an Kopfschmerzen, also viel besser als vorher, da ich fast jeden Abend Kopfschmerzen hatte, trotz Operation und allem was ich durchmachte. 

Besten Dank nochmals
Mfg Kevin

W.A. (61), 30.06.2019    Blockaden / Zwänge


Hallo Gilbert
Ich musste zuerst mal eine Woche vergehen lassen, um wirklich zu erfahren oder bemerken ob und was sich getan hat. Während der Sitzung, speziell gegen Ende, war ich ein bisschen verwirrt. Ich hatte mir das Ganze mehr „wow“ festgestellt. Hatte dir ja gleich berichtet dass ich mich mehrmals gefragt habe, was will er eigentlich von mir und teilweise hatte ich Mühe, wirklich was zu spüren und habe einfach was gesagt um irgendwas zu sagen. Während der ersten 2-3 Tage danach war ich total verunsichert, eher verzweifelt und habe mich gefragt wofür ich 400 Franken ausgegeben habe. Nach 4-5 Tagen habe ich mich plötzlich zurückerinnert an die Tage zuvor und stellte fest, dass diese innere Unruhe dazu geführt hat, dass ich mehrere Dinge gemacht habe, die ich sonst nie erledigt habe, weil ich den inneren Zwang verspürte, etwas erledigen zu müssen. Im Moment hält es noch an und ich danke dir dafür, denn ich führe es auf deine Behandlung zurück. Mal sehen was noch kommt.

Liebe Grüsse Wolfgang

A.R. (31), 18.03.2019    Unsicherheit


Hallo Gilbert

Vielen Dank für die spannende Reise in mein Unterbewusstsein. Anfangs war ich überrascht, welche Themen hervorgekommen sind. Später wurde mir bewusst, wie lange das Vergangene von mir verdrängt wurde. Ich habe vermutlich den ersten Schritt in einem längeren Prozess gemacht…

Es ist für mich sehr faszinierend, wie ehrlich die ganze Methode ist. Ich habe sofort an verschiedenste Menschen gedacht, denen ich diese Erfahrung – und dadurch eine enorme Entlastung - ebenfalls wünsche.


Eine gute Zeit und bis zum nächsten Mal, A.R.

Neugierig ?

                   ODER

Kontaktaufnahme / Infos

Vielen Dank, dass Sie mich kontaktiert haben. Ich werde Ihre Anfrage so bald wie möglich beantworten
Ein Fehler ist aufgetreten.
Klicken Sie hier, um es erneut zu versuchen.
Hypnose Rheintal
Gilbert Kluser
ri.nova Impulszentrum, 1.OG
alte Landstrasse 106
9445 Rebstein
+41 79 701 53 71
gilbert.kluser@gmx.net

Zonk (33), 05.02.2019    Flugangst


Moin Moin Gilbert

...nun gut, anbei mal noch 'n kurzer Erfahrungsbericht betreffend Flugangst nach der Hypnose. Kurz vorweg: Hab' zwar dran geglaubt, dass es evt. möglich wär', ich aber quasi "geheilt" werde, nur bedingt.

Während 3 Wochen, 4 Flüge ohne Angstzustände, Nervosität und teils aggressiven Verhalten gegenüber meiner Frau und anderen Fluggästen...Entspanntes Reisen und somit ein entspanntes Ankommen am Ferienziel. Bereits schon das Boarding war gemütlich. Das aufheulen der Triebwerke wie auch das Starten interessierte mich nicht wirklich. Das Steigen wie auch die Kurve welche zu Beginn geflogen wurde liess mich kalt, ....so kalt, dass ich sogar aus dem Fenster gucken konnte! -vor der Hypnose absolut unmöglich! Was folgte waren Winde und kleinere Luftlöcher, die das Flugzeug zum rütteln brachte. Meine Frau guckte mit fragendem Blick zu mir rüber... Ich erwiderte diesen mit nem grinsenden "Was ist?!"! 😄 ...nun lachten wir beide. Es folgten zwei Inlandflüge in einer Propeller-Maschine und schlussendlich der Rückflug nach Zürich. Allesamt entspannt "überstanden". 😉

Nun, Pilot werde ich sicherlich nicht gerade, weil fliegen wohl doch nicht zu meinem Hobby wird. Jedoch kann ich mich nun bereits schon im Voraus auf meine Ferien freuen. Ich und meine Frau sind dir überaus dankbar!!!
Sowohl für die super-gemütliche Hypnosesitzung, wie auch für das "lösen" meiner Flugangst! 

fröhliche Grüsse
Zonk & Marisa

G.S. (65), 03.02.2019      Parkinson


Salue Gilbert, gerne gebe ich dir ein kurzes Feedback.

In der Praxis habe ich deine Prospekte gesehen und gelesen. Ich dachte, das könnte mir gegen die Schmerzen helfen.In der Sitzung war es sehr angenehm. Ich konnte mich gut entspannen. Ich kam in eine meditative Phase. Ruhe kehrte ein. Das Vorgehen war mir nicht unbekannt. Eigentlich dachte ich aber, die Hypnose würde tiefer gehen. Tage später war ich zufrieden. Die Schmerzen sind jedoch nicht verschwunden. Einfacher ist es für mich, die Schmerzen besser zu ertragen. Im Moment möchte ich keine weiteren Sitzungen machen. Danke dir für deine Zeit.

Freundliche Grüsse G.S.

A.B. 07.+ 23.01.2019      Gesundheitliche Beschwerden


Hallo Gilbert

Seit der zweiten Sitzung habe ich keine Schmerzen mehr an den Rippen, was mich sehr erfreut. Die Augenprobleme sind noch gleich geblieben, aber dies könnte ja vielleicht etwas, dass ich vererbt habe. Ich weiss ja nicht. Ansonsten fühle ich mich weiterhin viel besser als vorher. Gleichzeitig habe ich auch das Gefühl, eine alte Last verloren zu haben.

Ich danke Dir deswegen ganz herzlich! 

Liebe Grüsse A.B.

J.O. (50), 28.12.2018      Nichtraucher


Hallo Gilbert

Endlich habe ich den Sprung zum Nichtraucher geschafft. Ich war anfangs sehr kritisch, da ich schon mehrere Versuche unternommen habe und es mich immer wieder eingeholt hat.

Von nahestehenden Personen kam auch das Feedback, dass ich mich verändert habe, was ich nur bestätigen kann. 

Ich fühle mich in jeglicher Hinsicht sicherer. 

Besten Dank

Liebe Grüsse J.O.

I.A. (54), 21.12.2018       Lebensqualität

 

Lieber Gilbert

Nachdem sich durch deine Hypnose grosse Veränderungen in meinem Leben vollzogen hatten, entschied ich mich noch zusätzlich für eine Hypno-Touch (Chiro-Trance) Sitzung.

 

Da ich seit frühster Kindheit, aufgrund traumatischer Erlebnissen, mit diversen Autoimmunbeschwerden konfrontiert bin war ich auf das Ergebnis dieser Sitzung besonders gespannt.

Nun sind einige Wochen vergangen und mein Körper ist nach wie vor im Selbstheilungsmodus. Meine Entzündungen sind erheblich zurückgegangen. Im Mundbereich sind Aphten, Fisteln und  Jahrzehnte langes Zahnfleischbluten sogar ganz verschwunden. Auch die altersbedingte Hormondisbalance hat sich enorm verbessert, was sich unter anderem auch über ein besseres Hautbild bemerkbar macht.

 

Lieber Gilbert, ich hoffe, dass viele deiner Kunden diese kraftvolle Therapieform in Anspruch nehmen werden!

Herzliche Grüsse I.A.

A.K.F. (56), 13.12.2018   Wertschätzung


Hallo liebster Gilbert
Gerne möchte ich Dir meine Erfahrungen mitteilen, die ich nach der super Hypnose Sitzung, bei Dir machte. Übrigends unver- gleichbar mit der Hypnose in T........ Die Deinige war super wirkungsvoll! Es geht etwas, in mir, in Veränderung um...bin im Umbruch, grins, was nicht für alle positiv sein könnte, denn ich kämpfe mehr, um meine Wertschätzung! Mache mich unbeliebt in der Umgebung, denn ich sage, was mich stört klar und deutlich raus, stets selbstverständlich anständig. Und mir gefällt das. Spüre meine Schmerzen und Niedergeschlagen-heit viel weniger. Danke Dir sehr! Und empfahl Dich bereits meinen Kindern und Bekannten sehr! 


Wünsche Dir und Deiner lieben Partnerin eine schöne und reich gesegnete Weihnachtszeit und alles Gute im 2019, egal, wie es läuft...immer das Beste aus allem machen.


Gaaanz liebe Grüsse an Euch von Deiner sehr zufriedenen Klientin A.K.F.

N.R. (48), 10.12.2018      Migräne


Lieber Gilbert

Nochmals besten Dank für die Hypnosesitzung. Ich kann dir gerne ein Feedback geben: 

Ich bin zu Dir gekommen wegen den Migräneanfällen die ich hatte. Seither ist es schon viel besser geworden, ich habe,wenn, dann nur noch sehr leicht. Mit Deinen Tips werde ich dies sicher auch noch ganz wegbekommen. Ich war ja erst kürzlich bei Dir. 

Vielen Dank und liebe Grüsse N.R.

E.B. (65), 07.11.2018      Blockaden


Guten Morgen lieber Gilbert

Gerne schreibe ich etwas über meine wunderbare Sitzung bei dir.

Die Sitzung selber fühlte sich an wie eine,  mir sehr wohl  bekannte,  geführte Meditation.  Sehr schön!!  Du hast mich gezielt und einfühlsam über einige Eckpunkte zu einem schönen Erlebnis begleitet. Ich durfte zurück bis zu – ich nenne es mal „mein Ursprung“  - reisen und die unbeschreibliche Wärme, Liebe und Geborgenheit spüren. Es hat mich sehr, sehr berührt und ich danke dir dafür, dass du geduldig mit erlaubt hast, etwas länger in diesem Zustand zu bleiben. Vielen Dank. Aufgefüllt mit diesen wunderbaren Gefühlen ging es wieder retour über die tangierten Eckpunkte. Sonderbar – sie fühlten sich bei der näheren Betrachtung nicht mehr so problematisch an wie vorher. Das Tüpfchen auf dem i war – wieder angekommen in meinem „jetzigen Leben“ – die gemeinsame Kreierung eines Rückzugsortes in meinem Körper, wo ich selber  „schalten und walten“ kann. Doch falls sich mein Hamsterrad wieder einmal zu heftig dreht – Deine Homepage ist mir jetzt  bestens bekannt. Ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg und noch so manch gewinnbringende Sitzungen. Danke vielmal.

Alles Liebe E.

S.S.(15), 21.10.2018       Knopf gelöst


Hallo Gilbert

Nach der Hypnose habe ich mich gut und befreit gefühlt. Dank der Hypnose konnte ich meine Ängste zur Seite legen und mit einem guten Gefühl in den Tag starten. Die Hypnose hat mir sehr geholfen und ich empfehle es weiter.

Liebe Grüsse S.

J.H.(33), 16.10.2018       Panikattacken beim Autofahren          


Hallo Gilbert
Ich bin zu dir gekommen, weil ich gerade dabei bin, meinen Führerschein zu machen und ich jedes Mal Panik hatte, wenn ich hinter dem Steuer sass. Vielen Dank - seit ich bei dir gewesen bin, ist die Panik weg und sobald ich wieder Angst verspüre, weiss ich was zu tun ist! Bin begeistert und kann dich nur weiterempfehlen!
Liebe Grüsse J.
R.E.(65), 11.10.2018       Inneren Frieden finden          

Hallo Gilbert
Du möchtest ein Feedback von mir, nun ich gebe dir eins. Mein Körper hat sehr stark gelitten. Ich hatte starke Hüftschmerzen und Durchfall . Meine Seele konnte mit einigen Frieden schliessen das spüre ich. Für mich war die Hypnose ziemlich heftig ich denke auch,das der Prozess noch nicht ganz abgeschlossen ist. Ich bin sicher , das ich auf gutem Weg bin.
Freundliche Grüsse R.E.

S.T.(39), 27.09.2018        Lichtempfindlichkeit, verspannter Nacken


Lieber Gilbert,

Ich kam zu dir wegen meiner lichtempfindlichen Augen. Mein leiden ging schon über 10 Jahre lang und die letzten 2 Jahre war eine grosse Qual für mich in der ich mich von der Aussenwelt immer mehr zurückzog. Skeptisch kam ich in die erste längere Sitzung bei dir. Schnell entwickelte sich das Vertrauen und ich fühlte mich liebevoll unterstützt und ernstgenommen. Nach dieser Sitzung ging es mir schnell besser. Der Nacken der so schmerzte entspannte sich und meine Schmerzen liessen nach. Habe keine Kopfschmerzen oder Migräneatacken gehabt und die Lichtempfindlichkeit hat sich gebessert. Was für eine neugewonnene Lebensqualität. Mit Freude in die Natur zu gehen, frei, gelassen, entspannt und ohne Schmerzen.

Vielen herzlichen Dank dafür!!!   S.T.

I.A.(54), 06.09.2018            Dysmorphophobie

 

Lieber Gilbert

Bevor ich ein Lob für deine grossartige Arbeit ausspreche, möchte ich den Lesern folgendes mitteilen:

 

AUGEN AUF BEI DER HYPNOTISEUREN WAHL!

 

Der Hypnose-Boom ist zur Zeit sehr gross. Da der Therapeutenmarkt überlaufen ist, machen viele als zusätzliche Einnahmequelle einen Hypnose-Crash-Kurs. Eine Tatsache , was für den Klienten viele unangenehme Begleiterscheinungen mit sich bringen kann. Ich durfte selber vor einem Jahr diese Erfahrung machen. Alle meine Zwänge und Ängste wurden durch die unsach-gemässe Hypnose verstärkt und arteten in Panik aus!

Erst durch die kompetente , fundierte Hypnose durch dich, Gilbert, löste sich das Hypnose-Trauma und man konnte endlich an mein eigentliches Thema , Dysmorphophobie herangehen.

Nach der ersten Sitzung arbeitete es sehr stark in mir. Ein sogenannter psychischer und physischer Reinigungsprozess setzte ein. Ich träumte sehr intensiv und es kamen heftige Gefühle hervor, die ich Jahrzehnte lang unterdrückt hatte. Nach der zweiten Sitzung fühlte ich mich sogleich motiviert, kraftvoll und voller Tatendrang! Es war die Sitzung des Aufbaus und der Festigung.

Gilbert, ich werde dich auf jeden Fall wärmstens weiter empfehlen!

Liebe Grüsse I.A.

R.B. (75), 28.08.2018           Schmerzen / Verkrampfungen


(Text vom Sohn verfasst)


Meine Mutter wurde mit Verdacht auf einen Hirninfarkt von ihrem Hausarzt nach Grabs eingewiesen.Da bei ihr ein Infarkt aus den frühen 90er Jahren vorliegt, wurde ein erneutes Infarktgeschehen vermutet und die übliche Routine durchgeführt wobei erstaunlicherweise nichts auf ein erneutes Infarktgeschehen hindeutete.

 

Jedoch:

Sprach- und Schluck/Essschwierigkeiten, plötzlich und unkontrollierbar einschiessende Schmerzen mit Verkrampfung des ganzen Körpers sowie deutliche motorische Schwierigkeiten stellte das Spezialisten Team vor ein ziemliches Rätsel. Behelfsdiagnostisch wurden die Symptome als "wahrscheinlich psychogen" aufgrund eines zwei Wochen zurückliegenden Sturzes, eingeordnet. Medikamentöse und intensive physio/ergo/logopädische Ansätze zeigten keine merkliche Besserung, eher das Gegenteil ist eingetreten, da meine Mutter mit der Zeit Anzeichen von Resignation mit einer klinisch zwar sublimen, aber merkbaren Depression zeigte. Dies va aufgrund der Tatsache, weil nichts körperliches gefunden wurde, wie sie erklärte. Sie wurde dann nach Walzenhausen zur Reha verlegt.
Nun: ich selbst habe noch nie Hypnose ausprobiert und kenne diese Methode noch ein bisschen vom Studium, treffe sie aber hie und da in der Klinik an. Ich bin aber zufälligerweise in ein Forschungsprojekt involviert, wo es darum geht, die neurobiologischen Effekte der Hypnose mit verschiedenen Bildgebenden Verfahren zu untersuchen. Da ich mich aufgrund dieses Projekts tiefer mit den Effekten der Hypnose auseinandergesetzt habe und doch auf ziemlich spektakuläre Wirkungen im klinischen Alltag gestossen bin, zog ich es in Betracht, Hypnose bei meiner Mutter ausprobieren zu lassen. Nach Absprache mit meiner Mutter und dem behandelnden Walzenhausen Team hat sie Hr Kluser 2x besucht (ich habe einen Therapeuten in der Nähe des Wohnortes meiner Mutter gesucht).

Bei meiner Mutter haben diese zwei Sitzungen effektiv erstaunliche Wirkungen gezeigt. V.a. nach der 2.ten Sitzung merkte man ihr eigentlich nichts mehr an, was auf die "Erkrankung" hätte schliessen können. Sie erholte sich sehr schnell und konnte bald entlassen werden. Seither ist sie stabil und normal in ihrem Lebensalltag zurück.

Man muss zu diesem Fall natürlich sagen, dass bei so komplexer Symptomatik wie sie bei meiner Mutter vorlag, monokausale "Heilungsursachen" unmöglich sind zuzuordnen. Konkret bedeutet dies, dass auch die anderen - klassischen - Rehabilitationsmassnahmen schlussendlich wichtig waren hinsichtlich der Genesung. Jedoch muss ganz klar erwähnt sein, dass va nach den beiden Hypnosesitzungen durch Gilbert Kluser etwas effektiv aussergewöhnliches passiert sein muss, was sich in dieser frappanten Symptomverbesserung meiner Mutter zeigte.


Wie ich oben erwähnte, zZ untersuchen wir mittels verschiedenen Experimenten, wie solch eine Wirkung erklärt werden könnte.

Selbst habe ich zwar immer noch keine induzierte Hypnose an mir erlebt, was aber nicht zuletzt der wissenschaftlichen Unabhängigkeit geschuldet ist, sprich: bis die Forschungsprojekte abgeschlossen sind, bleibe ich diesbezüglich "Jungfrau".

Gruess M.B (Sohn)

D.T. (42), 14.07.2018          Stress / Druck


Lieber Gilbert,

Als erstes möchte ich dir herzlichst danken für deine Unterstützung, mit welcher ich wieder mit beiden Beinen im Leben stehe!

Lange habe ich mir Gedanken gemacht ob die Hypnose das richtige für mich ist! Und ich bereue es keine Sekunde diese Erfahrung gemacht zu haben! Besonders die 2.Sitzung, welche ich absolut empfehlen kann! Ich habe den Stress...Druck...das Gefühl funktionieren zu müssen...ablegen können! Eine Sache die ich Jahre mitgetragen habe, konnte ich durch deine Unterstützung ablegen! Mir geht es durch diese Erkenntnis besser als nie zuvor!

 

Ganz liebe Grüsse sende ich dir! 

D.

 


C.S. (57), 03.07.2018          Zähneknirschen


Hallo Gilbert,

Seit ca. einem Jahr habe ich mit dem Zähneknirschen resp. Zähnepressen angefangen. Oberflächlich gesagt, keine Ahnung warum ich dieses auf einmal begonnen habe. Aber wenn man in die Tiefe schaut kommt schon  so das Eine oder Andere zum Vorschein. Während der Nacht habe ich so fest gepresst, dass ich ab den Kiefergelenkschmerzen aufwachte. Gemäss Internet sind das ungeheure Kilos die man zusammenpresst. Vom Zahnarzt habe ich dann eine Zahnschiene erhalten. Diese ist nicht  wirklich angenehm zu tragen und auf die Dauer wollte ich das nicht. So dachte ich, ich probiere doch mal mit Hypnose diese lästige Erscheinung loszuwerden. Und siehe da, ich verspüre keine Kiefergelenk-schmerzen mehr und ich baue auch diesen Druck nicht mehr auf.


Nebenwirkungen dieser Hypnose – ich schlafe dadurch natürlich viel besser

 

Herzlichen Dank!

C.

A.S. (23), 18.06.2018            Fahrprüfung


Keine Panikatacken mehr & total entspannt die Autoprüfung bestanden! Danke für diese tolle Arbeit.

LG A.

D.T. (42), 12.06.2018            Innere Ruhe / Gelassenheit


Hoi Gilbert,

Ich wollte dir nochmals schriftlich mitteilen, wie es mir geht. Heute am tel.war es ein wenig hektisch. Wie gesagt, ich weiss nicht wann ich das letzte Mal sooo entspannt und ruhig war. Ich war nach dem Termin extrem müde und habe am Nachmittag sogar geschlafen. Am Abend sehr früh ins Bett und vom Sonntag weg geht es mir sehr gut! Ich habe einfach das Gefühl dass ich wieder HIER bin.Es ist nicht zum beschreiben.... Freue mich auf den nächsten Termin.

Liebe Grüsse D.

D.B. (30), 05.06.2018            Innere Ruhe / Gelassenheit


26. 05 .2018 Tag der Veränderung!!!

Ich kann Dich nur weiterempfehlen. Gilbert hat seine Arbeit einfach Klasse geleistet, dafür möchte ich mich ganz herzlich bedanken und Dir viel Erfolg wünschen, damit du noch viel mehr Menschen erreichen kannst und Sie befreien von diesen dicken harten Ketten welche fest mit Unglück und Krankheit verbunden sind .....

Ich bin glücklich!!! Frei und sehr glücklich. Natürlich, in meiner Realität gibt's auch graue Wolken, auch die sind wunderbar und gehören dazu.


Ich nehme gar keine Medikamente mehr ???????????????????? ist das nicht wunderbar?


Glaube fest an dich selbst und Alles was du für unmöglich gehalten hast, kann möglich werden????.

Danke ,Danke ,Danke, unendlich vielmal Danke Lieber Gilbert!

Viel Erfolg!

L.K. (30), 07.05.2018             Innere Unruhe / Zweifel / Ängste


Hallo Gilbert

Gerne schreibe ich dir zurück und ich hoffe, dass du wenigstens einen Teil von dem für deine Homepage verwenden kannst (du darfst natürlich gerne auch alles nehmen wenn du willst).

Im grossen und ganzen kann ich klar sagen, dass ich seit meiner Sitzung bei dir ruhiger geworden bin bei der Arbeit. Dieses Gefühl von Bedrohung und «Übelkeit» habe ich immer noch ab und an, aber es macht nicht mehr den «Grundtenor» aus. Ich hatte auch schon Phasen, in denen mir die Arbeit Spass gemacht hat. Leider erwischt du mich heute nach einem ganz schlechten Tag, weswegen mein Feedback vielleicht nicht so begeistert ausfällt wie es das eigentlich sollte. Denn letzte Woche war ich wirklich ziemlich hingerissen von der Wirkung, welche deine Hypnose bei mir ausgelöst hat. Schlechte Tage kann es halt immer mal geben. Ich weiss, ich darf jetzt nicht sagen, dass ich hoffe dass es morgen besser wird…aber zu einer optimistischeren Äusserung bin ich aktuell gerade nicht in der Lage. Seis drum… Auf alle Fälle bin ich wirklich froh, dass ich bei dir war und ich werde dich sehr gerne weiterempfehlen.

Ich hoffe dir geht es gut und du kannst die warmen Sonnenstrahlen etwas geniessen.

Liebe Grüsse

L.K.

T.S. (46), 02.05.2018               Knopf lösen


Hallo Gilbert

Für mich war es die erste Hypnose-Erfahrung. Ich bin offen zur Sitzung gekommen und mit dem absoluten Willen, etwas zu verändern. Das hat wohl auch den durchschlagenden Erfolg gebracht. Von daher bin ich rundum zufrieden und kann es jedem der wirklich etwas ändern WILL, empfehlen. Hätte ich wieder einmal „en Chnopf“ kann ich mir sehr gut vorstellen, diesen über eine weitere Sitzung zu lösen.

Du kannst diese Zeilen gerne mit den Initialen T.S. veröffentlichen.

Vielen Dank nochmals und weiterhin gute Hypnose

Gruß T.S.

N.S.(10), 05.03.2018                Angst u. Panikattacken vor Hunden


Hallo Gilbert

Die Hypnose war sehr wirkungsvoll habe keine Angst mehr vor Hunden.

LG, N.S.

D.B. (33), 04.03.2018                Nichtraucher


Hallo Gilbert

Lieber Gilbert ich kann nur etwas sagen und das ist einfach nur Danke. Jetzt bin ich doch schon fast eine Woche Rauchfrei und ich fühle mich Super. Ich Kann dich nur weiterempfehlen.

 
Ganz Liebe grüsse D.B.

M.S. (30), 20.02.2018                Selbstzweifel


Lieber Gilbert

Du musstest etwas geduldig sein, jedoch wollte ich die Zeit etwas verstreichen lassen, damit ich dir auch etwas detaillierter ein Feedback geben kann.Ich habe mich im Gespräch und auch während der Hypnose bei dir sehr gut aufgehoben gefühlt. Dank deiner offene und direkte Gesprächsführung sind wir schnell auf den Punkt gekommen - im Gespräch und auch in der Hypnose. Ich war sehr überrascht über gewisse Erkenntnisse, jedoch konnte ich in den letzten Monaten diese gut verarbeiten und ''entfernen'', quasi die Last abgeworfen. Dein Ratschlag, dass ich den nächsten spannenden Mann ansprechen soll, habe ich mir zu Herzen genommen und es hat prompt geklappt. :) Über diese positiven Wandlungen freue ich mich sehr.

Jedoch merke ich im Alltag immer wieder, dass ich mich immer wieder mit anderen vergleiche, beziehungsweise denke, was denkt denn der/die... Ich versuche diese Gedanken jeweils möglichst schnell abzustellen, weiss aber nicht, ob dies alleine hilft. Denkst du es wäre spannend diese Thematik einmal anzuschauen? Oder soll ich nochmals ein bisschen Zeit verstreichen lassen und es selbst versuchen? Es ist ja auch ein Entwicklungsprozess...

 

Sodala... Nochmals vielen Dank für die spannenden und aufschlussreichen Stunden.

an Gruass

M.S.

S.J. (39), 29.01.2018                   Unruhe / Kontrolle


Hoi Gilbert

Die zwei Hypnosesitzungen haben mir geholfen.Ich bin gelassener und ruhiger. Wichtige Dinge muss ich nicht mehr ständig mehrmals nachkontrollieren. Das erspart mir täglich Stress und schenkt mir Zeit und Lebensqualität. 

Liebe Grüße S..J.

A.K. (55), 05.12.2017                   Loslassen / Entspannen

 

Hallo Gilbert

Du hast mich um mein Feedback gebeten. Also die Hypnosetherapie würde ich sicher wieder machen, nur habe ich Mühe, mich zu entspannen, und die Angst, das ich mich beim nächsten Mal auch wieder nicht gehen lassen kann, setze ich mich automatisch unter Druck, umso mehr, wenn es mir schlecht geht. Ich dachte, dass das die Hypnose übernimmt. Vielleicht habe ich auch zu viel erwartet.Also vielleicht bis zum nächsten Mal. 

Liebe Grüsse A.K.


I.E. (34), 07.11.2017                       Lebens-Verlustangst, Selbstzweifel

Hoi Gilbert   
Entschuldige bitte, dass ich mir erst jetzt melde. Ich wollte ein wenig abwarten und mir bewusst werden, was sich da genau verändert. 
Erstmals vielen lieben Dank für deine Zeit und deine Hilfe. Und ein grosses Kompliment an dich als Mensch und deine Fähigkeiten.

Mir persönlich hat die Hypnose bei dir viel gebracht. Seither bin ich einiges ruhiger und ausgeglichener geworden. Mir geht nicht mehr jede Kleinigkeit so Nahe, und ich weiss nun eher, wie ich mit unbequemen Situationen umgehen muss. Alles erscheint mir viel sinnvoller und kämpfe auch nicht dauernd mit mir selbst.
Tut wirklich gut, sich selbst wieder so sehen zu können, wie geliebte Mitmenschen mich wahrnehmen. Ich bin einfach wieder zufriedener mit mir selbst und mag mich.

Auch mein enger Umkreis hat bemerkt, dass sich bei mir etwas getan hat, und dass ich mich in dieser kurzen Zeit zum positiven verändert habe. Ich strahle und lache, wie ich es selbst von mir von früher kannte :) Fühlt sich toll an, so zu sein, wie man wirklich ist, trotz dem schwierigen und schmerzvollen Jahr. Ich habe das Gefühl, dass sich nun alles zum Guten wenden wird. Meine Mam und mein Paps würden sagen «Die Zeit wird sich weisen» – wie recht sie hatten :)

Nochmals herzlichen Dank :) Ich werde dich auch gerne weiter empfehlen. Ganz liebe Grüsse, lass es dir gut gehen und ein grosses Merci :)
I.E.

G.M. (38), 30.10.2017                    Selbstvertrauen


Hallo Gilbert,

Es sind nun 3 Wochen seit meiner ersten Sitzung bei dir vergangen. Ich kam zu dir weil ich Probleme mit meinem Selbstbewusstsein hatte und dieses stärken wollte.

Heute merke ich, dass ich offener auf meine Mitmenschen zugehen kann und begebe mich bewusst in Situationen die mir vorher wahnsinnig unangenehm waren und jetzt kein Problem mehr darstellen.

Ich bin sehr dankbar, dass ich diesen Schritt gewagt habe, meine Lebensqualität hat sich dadurch um einiges verbessert.

Gerne werde ich mich demnächst noch zu einer zweiten Sitzung anmelden um das Ganze vielleicht noch etwas verstärken zu können und um ein weiteres Problem in Angriff zu nehmen.

Es ergab sich die Möglichkeit ab dem 1. Dezember ein Team mit 10 Mitarbeitern bei uns im Unternehmen zu führen. Diese Chance musste ich natürlich sofort wahrnehmen. Das heisst allerdings auch, dass ich in Zukunft vor grösseren Gruppen sprechen muss und meine Meinung vertreten sollte. Dies bringt eine gewisse Unruhe mit sich und beim Gedanken daran werde ich bereits leicht nervös. Es kam auch schon vor, dass ich in solchen Situationen eine zittrige Stimme bekam, gar kein Ton mehr rausbrachte oder fast schon Angst hatte. Nun denke ich ständig daran und kann es nicht ablegen.

 

Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend und bis bald.

Grüsse G.

F.G. (57) 25.10.2017                      Nichtraucher


Hallo Gilbert,


Anschliessend kommt wie versprochen mein Feedback (Halbes Buch)

Das mit Nichtraucher hat nur bis Donnerstag 15.00 Uhr funktioniert. Aber: anstatt über 60 rauche ich nur 23 – 28 am Tag. Auch rauche ich im Haus nicht mehr (ausser morgens am WC ;-) ) Und es fällt nicht mal schwer. Habe seit ich bei Dir war auch so gut wie keinen Husten und schlafe bei weitem besser. Auch rieche ich inzwischen wieder etwas…..

Hinzu kommt, dass ich grundsätzlich besser drauf bin – eventuell, weil ich nicht so besch….. schlafe. Interessant ist, dass ich nach 3 Flaschen Bier ziemlich „besoffen“ bin. Hab früher eher das doppelte „benötigt“, um denselben Zustand zu erreichen. Was mir auch aufgefallen ist: kann momentan ziemlich schnell scharf werden – in Diskussionen – bin aber schnell wieder „normal“. Lange Rede, kein Sinn: wie es scheint, hast Du in meinem Kopf einiges umgewälzt. Nun meine Frage: meinst Du, wir können in einer zweiten Sitzung noch mehr positives erreichen? (Hab nur etwas Bedenken, dass sich meine für mich positiven Veränderungen wieder verflüchtigen).

Gib mir doch Bescheid, wie Du es siehst.


Danke und Gruss F.


V.F. (24), 30.10.2017                      Angst u. Panikattacken


Hallo Gilbert

 

Hiermit sende ich dir meinen Erfahrungsbericht über die Hypnosetherapie bei dir. Ich war Anfangs sehr ängstlich und sehr nervös. Dies bin ich in letzter Zeit bei allem und überall. Das Vorgespräch und das Aufzeigen was bei der Hypnose genau passiert hat mich beruhigt. Ich konnte mich sehr entspannen und auf die Hypnose einlassen. Du hast mir geholfen «einen tief sitzenden Knopf umzupolen». Ich merke dies im Alltag. Ich weiss wie die Angst war und wann sie kommen könnte, aber anstatt das sie ausbricht kommt ein ganz ruhiges Gefühl in mir zum Vorschein. Ich bin wirklich froh durfte ich zu dir kommen und danke dir vielmals.

 

Freundliche Grüsse V.

G.J. (20), 02.08.2017                     Panikattacken

Hallo Gilbert,
Anbei sende ich dir den gewünschten Erfahrungsbericht: Da ich wegen meinen Panikattacken einfach nicht mehr weiter wusste, kam ich zu dir. Die 1.Hypnosesitzung funktionierte bei mir leider nicht (wegen Antidepressiva) - trotzdem konntest du in der 2.Sitzung eine andere Methode anwenden. Auch schon beim Vorgespräch merkte man, dass du weißt, was du tust. Während der Hypnose war ich komplett entspannt und nach der ersten Hypnose hatte ich das erste Mal seit Langem für 4 Tage keine Beschwerden mehr. Leider wurde es dann wieder schlimmer und ich konnte ein zweites Mal zu dir kommen. Seitdem geht es mir viel besser und ich danke dir sehr dafür! Kann es nur weiterempfehlen!
Liebe Grüße J.

S.N.(22), 17.07.2017                      Das 2.Mal zur Autoprüfung


Danke viel mal für die Super Hypnose und Beratung und die Zeit. Ich fühle mich so Super, so entspannt, ich hab das Gefühl das Leben wieder entspannt und ruhig geniessen zu können  Danke für die Zeit und das beste ist, ich hab die Autoprüfung super bestanden.

Liebe Grüsse N.

Angst nicht zu genuegen

W.I.(54), 05.07.2017                      Depressionen


Lieber Gilbert
Nun ist es schon ein bisschen länger als eine Woche her, als ich bei dir war. Ich kam mit einem grosse. Rucksack an Problemen, Zweifel, negativen Erfahrungen und schlechten Bewältigungsstrategien zu dir. Anfangs als ich mit meiner Tochter über Hypnosetherapie sprach, war ich sehr
skeptisch und hatte viele Vorurteile! Schon das ausführliche Einführungsgespräch zeigte mir, dass ich bei dir mit meinen Problemen am richtigen Ort bin. Ich merkte schnell, dass du mir helfen kannst, meine Probleme auf gute Art und Weise zu bewältigen und mit meiner Vergangenheit gut umzugehen. Während der Hypnosetherapie fühlte ich mich entspannt, sicher und in meinen tiefsten Problemen ernst genommen. Du hast mir geholfen, mit meiner Vergangenheit Frieden zu schliessen und mit neuer Lebenskraft das Steuer meiner Zukunft in die Hand zu nehmen. Es ist schön zu wissen, dass ich bei Bedarf mich nochmals melden kann. Es war sehr schön, dass es du einen Tag später angerufen hast, um zu fragen wie es mir geht. Ich kann jedem, egal mit welchem Anliegen empfehlen, sich für eine Hypnosetherapie bei dir zu entscheiden! Mein Leben hat sich in kurzer Zeit sehr zum positiven verändert!

Danke! I.W.

K.D.(79), 03.07.2017                      Nichtraucher


Guten Tag Gilbert,

Seit bald 3 Wochen bin ich glückliche Nichtraucherin und vermisse nichts! Es geht mir einfach blendend. Auch die Schmerzen im Knie, welche ich ein halbes Jahr erleiden musste und kein Medikament geholfen hat, sind beinahe ganz verschwunden. Einfach grossartig. Für Deine Hilfe danke ich Dir auf diesem Wege ganz herzlich und wünsche Dir weiterhin viel Erfolg und Alles Gute.


Liebe Grüsse D.

H.M.(28), 23.03.2017                     Sportzwang / Essverhalten

Hallo Gilbert
Hier habe ich dir ein paar Worte:
Je mehr ich über die Hypnose erfuhr, umso neugieriger wurde ich. Hinzu kommt, dass ich selber mit meinem Willen nicht richtig weiter gekommen bin.Lange Zeit hatte ich Mühe, den Umgang mit meinem Körper locker zu nehmen. In meinem Kopf hatte ich ein gewisses Schema von Obtimum, dass dann sogar zu einer Essstörung führte.Das hat mir ein grosses Stück Freiheit genommen. Es beeinträchtige mein sozialas Verhalten, meine Gelassenheit und dann auch  meine Gesundheit. Irgendwann hatte ich genung von all dem. Doch mit Druck erreichte ich nichts. Deshalb entschied ich mich für die Hypnose. Gilbert hat mir auf eine schöne Art und weise diesen enromen Druck verringert und mir ein grosses Stück Freiheit zurück gegeben.
Danke :) Liebi Grüessli M.

Wenn der Kopf sich wehrt

Y.B.(13), 05.03.2017                       Migräne mit Sehstörungen


Hallo Gilbert.
Die Meinung darfst du auf deine Webseite laden. Es hat mir geholfen, daran denken muss ich ab und zu doch noch, aber wenn ich daran denke, sag ich mir, ich bin stärker und dann ist es wieder gut.
Danke fürs helfen.

Endlich den Knopf der Blockaden loesen
A.B.(49), 02.03.2017                      Selbstliebe / Idealgewicht

Also am Donnerstag ging ich sehr entspannt nach Hause......Mir ging es sehr gut..... Am Freitag habe ich lange ausgeschlafen und mich danach auf einen langen Spaziergang gemacht. Dabei habe ich die Natur ganz anders wahr genommen, viel intensiver als sonst. Mein Gemütszustand war einerseits sehr glücklich und doch merkte ich das viel arbeitete in mir. Was ich super spannend fand. Zuhause angekommen war es Zeit das Mittagessen zu kochen. Und um 14 bis 21.3o Uhr ging ich dann zur Arbeit. Anders als sonst ging alles ganz leicht und mit einer inneren Ruhe. Auch dass lange stehen war kein Problem....Meine Knie schmerzen nicht mehr seit ich die Praxis verlassen habe. Auch hatte ich genau dieses Weekend Samstagsdienst. Was ich normalerweise nicht so cool finde, doch auch dies war weg. Der Samstag ging mit voller Motivation locker vorbei. Ich habe zwischendurch mal geweint weil alte Sachen raus mussten und immer auch wegen diesem sehr guten Gefühl, dass ich jetzt empfinde......Wir haben den Knopf geöffnet und ich bin unendlich dankbar für diese Erfahrung. Mir geht es sehr gut und ich bin glücklich.
Danke danke danke Grüässli A.B.
Hindernisse die das Leben blockieren

D.E.(39), 18.02.2017                      Blockaden der Muskeln


Lieber Gilbert, hier mein Erfahrungsbericht

"Die Arbeit mit Gilbert war gut eingeleitet und sorgsam begleitet. Zuerst wurde abgeklärt, wo der Schuh drückt und die Überzeugung ausgedrückt, dass ich heute gesund werden will. Im Rahmen der mehrschrittigen Hypnose konnte ich zutiefst loslassen und mit Gilbert auf eine geführte Reise durch meine Psyche und Erinnerungen der Vergangenheit gehen und mit seiner Hilfe mal richtig aufräumen und mich mit den beteiligten Personen versöhnen. Gilbert liess mir hierfür ausreichend Zeit, paraphrasierte meine Aussagen passend und leitete mich an für eine intensive Versöhnung mit mir und anderen nahestehenden Personen. Nach der mehrstündigen Sitzung rauchte mir der Kopf, aber ich war auch sehr erleichtert, denn ich fühlte mich um einige Kilo Seelenballast erleichtert. Erstaunlich war auch die gestärkte Willenskraft und die innere Verankerung. Um diese Willensstärke im Alltag wieder zu erlangen, hat mir Gilbert hilfreiche Techniken mitgegeben. Leider kamen die Blockaden zurück und konnten mit einer einmaligen Hypnose nicht gelöst werden. Die Ursache der Bewegungsunfähigkeit oder starker Verlangsamung sind nach wie vor nicht bekannt.​ Für den inneren, begleiteten Prozess in Hypnose bin ich dankbar." 

LG D.

Angst vor der Fahrpruefung
S.B.(19), 26.11.2016                      Angst vor der praktischen Autoprüfung.

Beim ersten sowie beim zweiten mal nicht bestanden. Die Angst wurde immer stärker, es beim dritten mal nicht zu bestehen. Meinem Fahrlehrer sagte ich noch zuvor, ich wäre nicht für das Autofahren geschafft. Als er diesen Satz hörte, fragte er mich, ob ich eine Hypnose machen würde. Zuerst war ich ein bisschen erschrocken doch dann klärte er mich auf und haben dann sofort einen Termin vereinbart.
Habe mich entschieden für eine Hypnose, fühlte mich danach sehr erleichtert und mein Selbstbewusstsein wurde sehr stark. Ich war mir sicher dass ich es bestehen würde. Am Tag der Prüfung war ich Top motiviert, breites Lächeln, angenehmes Wetter, nichts stand mir im Weg. Der Experte stellte sich vor und wir starteten mit der Prüfung. Der Experte war gut drauf, sprach mit mir über allerlei Dinge. Auf der Rückkehr, fragte ich mich innerlich.. Was war mit Parkieren? Wenden? Vollbremse? .. Musste all das nicht machen, weil er so gut gelaunt war, ich auch und wir so eine angenehme Fahrt hatten, werde ich nie vergessen! Die Hypnose bei Gilbert ist wirklich seeehr empfehlenswert! 
Gruss S.
Angst vor Verlust
N.S. (26), 07.11.2016                     Verlustängste

Guten Morgen Gilbert
Die Hypnose empfand ich als sehr angenehm. Mir wurde genau erklärt was gemacht wird und ich fühlte mich wohl und aufgehoben. Ich fühlte mich danach entspannt und weniger in Gedanken vergrübelt.
Vielen Dank. Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
Freundliche Grüsse N.S.

Blockaden loesen, den Weg frei machen
N.C. (44), 20.10.2016                    Blockaden / Ängste

Hoi Gilbert

Hier mein Feedback das ich sehr gerne schreibe. Nach der Hypnose dachte ich es nützt mir nix, war auch ein bisschen enttäuscht. Dachte nur und das wars? ! Auf jeden Fall aber war ich aber auch überrascht woher meine Ängste kamen. Hätte es nicht da vermutet. War nach der Hypnose sehr ruhig und hatte einen sturmen Kopf. Viele Gedanken und ein Wirr Warr. Am nächsten Morgen fragte ich mich ob jetzt das wirklich nichts genutzt hat und fange an zu testen. Fuhr eine Strecke mit dem Auto, was ich vorher viele Jahre nicht mehr konnte. Hatte nur ein bisschen Herzklopfen und das wars... wollte es  wissen und sattelte auch mein Pferd und reitete mal los. Ich hatte keine Angst vor der Angst, war nur ein bisschen nervös. Ich weiss und fühle  jetzt, das ich trotz Hypnose meinen Hintern selber noch bewegen muss. Einfach in dem Wissen, Hey ich kanns ja. Es gibt noch Sachen die noch nicht gehen aber das kommt noch...;-) muss einfach noch mehr Mut haben und es machen.
Danke Dir..... Lüübs Grüessli

Versagensaengste
T.B. (35), 03.10.2016                     Versagensängste

Lieber Gilbert
Gerne gebe ich ein Feedback! Mir haben die beiden Behandlungen sehr gut getan und ich bin sehr zufrieden. Wurde sehr gut über die Vorgehensweise und das was mit mir passiert aufgeklärt. Seit der zweiten Hypnose geht es mir durchgehend recht gut, dafür bin ich sehr dankbar.
Weiter so! und vielen Dank!
lg T.
Angst vor Schmerzen
T.B.(26), 27.07.2016                      Angst vor Schmerzen

Aufgrund einer sehr schmerzhafen Pilzinfektion unter meinem Zehennagel, musste dieser komplett entfernt werden. Ich hatte aber Angst davor, denn jede Berührung schmerzte. Die Podologin Michaela bat mir an, Gilbert dazu zu holen und es mit Hypnose zu versuchen. Ich konnte es selbst fast nicht glauben aber ich spürte während der Hypnose keinen Schmerz an meiner Zehe. Ich hörte zwar wie der Nagel Stück für Stück entfernt wurde aber ich war zutiefst entspannt. Wahrscheinlich wäre ich ohne Hypnose niemals in der Lage gewesen die Schmerzen auszuhalten und ruhig da zu sitzen. Ich war total begeistert.
Danke Gilbert!!
Ruhe und Gelassenheit

A.S.(35), 06.07.2016                      Ruhe finden - Stress


Hallo Gilbert.

Dein Mail mit der Einladung meine Therapieerfahrung mit anderen zu teilen, hat mir sehr gut gefallen und ich finde dieses Angebot sollte man nützen. Leider hat es etwas länger gedauert, bis ich Zeit gefunden habe, meinen Erfahrungsbericht über die Hypnosetherapie zu schreiben. Momentan ist viel los bei mir im Geschäft.Trotzdem habe ich mir die Zeit genommen, vielleicht hilft es dem Nächsten sich besser auf deine Therapie einzustellen.


Im Anhang findest du den Bericht für deine Homepage- falls du Änderungswünsche hast, darfst du mich selbstverständlich jederzeit anrufen.

Endlich wieder Lebensfreude

K.G. (51), 31.5.2016                       Lebensängste

 

Mein Erfahrungsbericht über die Hypnosesitzung bei Gilbert Kluser

Vorgeschichte:


Ich kämpfe schon seit langer Zeit mit Unlust, Lebensmüdigkeit und dem Mangel an Selbstwertgefühl. Immer wieder habe ich verschiedene Therapieangebote in Anspruch genommen und als ich auf die Anzeige von Gilbert für die Hypnosetherapie stiess, machte ich einen Termin bei ihm.

C.T. (52), 25.05.2016                       Nichtraucher   

Guten Morgen Gilbert,
Jetzt bin ich schon 4 Tage Nichtraucherin und es geht mir gut!!! Ab und zu kommt ein Gedanke an die Zigarette, er geht auch wieder weg. Bin auch die meiste Zeit ziemlich entspannt und gar nicht zickig geworden. Ich bin sehr froh und danke Dir sehr herzlich für Deine Therapie. Trotzdem würde ich gerne Dein Angebot annehmen und nochmal zu einer kurzen Vertiefungs-sitzung vorbeikommen. Ich werde nachschauen, wann es passt.
Unerklaerliche Sprachblockaden
M.S. (31), 27.04.2016                    Stottern

Ich stottere schon seit ich sprechen kann und habe in der Zeitung den Artikel von Gilbert gelesen. Bei der Sitzung habe ich mich sehr wohlgefühlt und konnte mich gut fallenlassen. Jetzt, knapp 1 Woche nach der Hypnose, höre ich von vielen, dass sich mein Stottern reduziert hat. und ich merke es ja selber auch. Wenn's mal nicht richtig fliesst, nutze ich das OK Zeichen, um mich daran zu erinnern, dass ich doch fliessend sprechen kann. Liebe Grüsse und eine gute Woche
Wenn Aengste das Leben blockieren
S.K. (46), 25.04.2016                           Ängste

Ängste vor... ein lebenslanges Problem, dass ich mit verschiedenen Therapien und auch Hypnose nicht lösen konnte. Vieles versucht, nichts brachte was. Erst Gilberts Hypnose löste bei mir was aus, dass ich so noch nie erlebt habe. Ich fühle mich gut, kann wieder schlafen und hoffe das die Angst nie wieder kommt. Besten Dank Gilbert, ich habe mich bei dir gut beraten und sehr wohl gefühlt.
Wenn unsere schlechte Stimmung das Leben bestimmt
B.H. (52), 19.04.2016                     Depressionen u Ängste

Ein gutes Einstiegsgespräch, gefolgt von der Hyp. Therapie mit dem Ziel Ängste zu lösen, los zu lassen. Emotional und entspannt durch die Therapie, danach ruhig aus der Therapie gegangen und abends völlig aufgekratzt ins Bett und misserabel geschlafen und viel geträumt. Aber ich würd es wieder machen und kanns empfehlen.

F.J. (16), 11.01.2016                      Prüfungsangst / Selbstvertrauen

Im Sommer bin ich 15 1/2 in die Lehre gekommen. Als gute  Realschülerin habe ich eigentlich positiv nach vorne geschaut. Bei den ersten 4 Prüfungen war ich noch gut dabei. Doch die Nervosität vor jeder Prüfung wurde immer schlimmer. Ich sackte völlig ab. Und mit jeder schlechten Note war mein Selbstvertrauen im Keller. Alles Lernen nützte nichts, ich brachte es einfach nicht aufs Papier. Da ich mal bei meiner Mutter eine Äusserung über Hypnose machte (ich finde es sehr spannend), hat sich meine Mutter mit Gilbert in Verbindung gesetzt. Gilbert war mir sofort sehr sympathisch und er hat mir alles genau erklärt was mich erwartet. Während der Hypnose ging es mir sehr gut. Und siehe da seit der Sitzung sind Prüfungen für mich nicht mehr schlimm. Ich fühle gar keine Nervosität mehr und die Noten sind gestiegen. So habe ich endlich wieder ein Erfolgserlebnis und es geht mir sehr gut.

Danke Gilbert 😊👍🏻

A.E. (20), 10.06.2015                     Prüfungsangst / Selbstvertrauen


Teilprüfung steht vor der Tür! Ich war aufgeregt,panisch & hatte null Selbstvertrauen. Drei Stunden vor der Praktischen Prüfung machte ich eine Entspannung in der Praxis von Gilbert für mein Selbstvertrauen. Hei Leute! Was ist passiert? Nun hab ich als Kantonsbeste abgeschlossen. War es die Hypnose? Eigentlich völlig wurst, Hauptsache ein gutes Resultat.

Danke Gilbert.

N.Z. (35), 09.06.2015                      Nichtraucher

Jahrelang war es mein Wunsch mit dem Rauchen aufzuhören. Ich habe zig versuche hinter mir um das Rauchen aufzugeben. Aber jedes mal wurde ich nervös, zittrig, zickig ja sogar unausstehlich... Also griff ich immer wieder zum Glimmstengel. Als ich den Zeitungsausschnitt von Gilbert Kluser gesehen hatte, überkam mich das Gefühl das genau dass das richtige ist für mich. Als ich bei Gilbert in Behandlung war fühlte ich mich sehr wohl, gut auf- gehoben und verstanden. Die Hypnose wahr sehr angenehm und ich fühlte mich danach wie Neugeboren und total zufrieden und glücklich! Und das OHNE Glimmstengel!!
DANKE Gilbert!!!