Hypnose Rheintal

Gesund mit Hypnose

HypnoSport® - Die Möglichkeiten der Sporthypnose kennen lernen

Mit der im Januar 2018 absolvierten HypnoSport® Ausbildung habe ich von Adrian Brüngger, dem Experten für alle Themen rund um mentale Stärke: Peak Performance, Mental Toughness, Fokussierung, Gedankensteuerung, Motivation, Entspannung, lösen von Blockaden und hemmenden Gedanken, einige wirksame Erweiterungen für die Hypnosetherapie mit auf den Weg bekommen.


Von den erlernten Werkzeugen der Sporthypnose kann Jede(r) profitieren. Sie lernen wie Sie Ihre beste Leistung sei es im Sport, Beruf oder Privat im entscheidenden Moment abrufen können. Sie lernen niemals aufzugeben, Ihr Selbstvertrauen zu stärken, Ihre Emotionen zu kontrollieren und diese bewusst zu lenken, Drucksituationen erfolgreich zu umzugehen und vieles mehr. Egal in welchem Anwendungsbereich, den Unterschied für Erfolg oder Misserfolg, der entscheidende Faktor ist die mentale Stärke. Diese kann jeder Mensch erlangen oder steigern. Die wohl wirksamste Methode ist das Mentaltraining mit der Hypnose zu kombinieren.


Wirkt Sporthypnose?

Sobald Athleten, die Kraftsportarten ausüben das Thema Mentaltraining hören, sind diese in erster Linie erst einmal skeptisch. Ob Einzelsport oder Mannschaftssport, die  Vorurteile sind meistens nur so lange in den Köpfen präsent, bis sie die Vorteile persönlich spüren durften. Kampfsport, Golf, Tennis, Leichtathletik und viele andere Sportarten nutzen dieses Wissen schon lange.

Spitzensportler auf der ganzen Welt vertrauen auf die Hypnose für ihre Karrieren als Profis. Wer genau Sporthypnose anwendet ist nicht bekannt, aber ohne entsprechendes Mentaltraining kann man sich nicht an der Spitze behaupten. Die Sporthypnose wird von vielen Athleten zur Leistungssteigerung genutzt aber nur wenige erzählen davon.

Mit der Sporthypnose können Alle, sehr rasch und effizient profitieren und müssen nicht wochenlang betreut werden und die Therapiesitzungen sind verhältnismässig günstig. Man muss NICHT krank oder schwach sein, um auf die Unterstützung der Sporthypnose zu zählen.

   

ANWENDUNGSBEREICHE DER HYPNOSETHERAPIE


  • Körperliche Leistungsfähigkeit und Ausdauer steigern
  • Körpergefühl, Körperkontrolle, Bewegungsabläufe, Automatismen
  • Ruhe, Fokus und Konzentration
  • Flow & Zone gezielt erreichen
  • Durchhaltewille und Leidensfähigkeit
  • Lösen von Blockaden jeglicher Art
  • Intensivere Erholung nach Trainings oder Wettkämpfen
  • Beschleunigte Genesung von Blessuren, Verletzungen oder Operationen
  • Eliminieren von Lampenfieber
  • Angst vor Misserfolg (und Erfolg - gibt es wirklich!)
  • Angstgegner und Negativserien ausblenden und ignorieren
  • Schwächen schwächen, Stärken stärken
  • Motivation und Leistungsbereitschaft
  • Ausblenden von Störfaktoren (i.e. Schiedsrichter, Provokationen, Publikum)
  • Siegermentalität fördern
  • Positive Selbstgespräche und Körpersprache programmieren
  • Taktische und technische Umsetzung und Disziplin
  • Muskelaufbau
  • Förderung Teamgeist & Zusammenhalt
  • u.v.m.